Nachrichten der Website

StudentIn für Honorartätigkeit gesucht

 
Nutzerbild Tobias Mai
StudentIn für Honorartätigkeit gesucht
von Tobias Mai - Donnerstag, 29. September 2016, 14:45
 

Liebe Studierende,


uns hat folgende Anfrage von Frau Bull erreicht:


Gesucht wird ein/e StudentIn, der oder die Interesse hätte gegen ein Honorar (20 Euro / Stunde ca. 10-15 Stunden gesamt) die folgende Aufgabe zu übernehmen.

Aufgabe

Im Internet 10 Aufgaben / Lerneinheiten für den Mathematikunterricht finden (und ggf. übersetzen, aber nicht zwingend nötig). In diesen Lerneinheiten sollen durch Einsatz eines 3D-Druckers praktische mathematische Anwendungen verdeutlicht werden. Dabei dürfen gerne – müssen aber nicht – auch fertige Druckfiles verwendet werden (gibt es inzwischen häufiger im Netz). Wichtig ist, dass die Lerneinheiten in einem direkten fachlichen Bezug zu einer Lehrplaneinheit stehen (5 Aufgaben Mittelstufe, 5 Aufgaben Oberstufe). Dieser Bezug muss nicht im Aufgabentext angelegt sein (geht vermutlich auch nicht, da es sich überwiegend um Material aus dem englischen Sprachraum handelt) soll aber einfach herstellbar sein. Es sollen einfache, niedrigschwellige Angebote sein, die eine Lehrkraft einfach einsetzen kann, wenn ihr ein 3D-Drucker zur Verfügung steht. Ansätze dazu hat beispielsweise die folgende Professorin entwickelt: http://www.thingiverse.com/mathgrrl/about

Anforderungen an den / die Studierende

  • 1 oder 2 Semester Studium oder Schule im englischsprachigen Land. Sehr gute Englischkenntnisse sind absolut notwendige Voraussetzung. Die meisten Angebote dieser Art finden sich auf britischen oder amerikanischen Webseiten. 
  • Lehramt Mathematik im hohen Semester / Abschluss

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an Frau Bull: s.bull@prowi-gt.de


Viele Grüße
Tobias Mai